Shop Mobile More Submit  Join Login
About Deviant not fluffyMale/Germany Recent Activity
Deviant for 7 Years
Needs Core Membership
Statistics 16 Deviations 1,939 Comments 9,789 Pageviews
×

Newest Deviations

Favourites

deviation in storage by Birkfuchs

Activity


Ein Bücherwurm, die Brille in die Stirn geschoben, lag sich wundernd vor einem Loch.

Dieses war in eine Dose gebohrt, diese eingelassen worden in ein Regal, welches als dessen Heimat wohl bekannt dem Wurm.

Darum war sich zur Gänze sicher, selbst nicht der Bohrherr dieses Lochs zu sein, der Wurm.

Es trieb ihn darum seine Neugier auf dieses Loches wahren Bohrherrn, in möglicher Personenunion mit seinem neuen Nachbarn, in ihrem nun gemeinsamen Regal, den Kopf voran in dieses Loch den Wurm.

Von großem Schock ergriffen, getrieben im Innersten des Loches von großer Spannung durch alle Stadien der Existenz, war da der Wurm.

Ganz transformiert fand sich da wieder, zu seinem neuen Selbst gekommen, als Datenwurm vom Datenstrom des Datenfluss' erfasst, der vorher Bücherwurm.

Geschleudert durch die Windungen der eig'nen langen Leitung, eh angeschwemmt am Nichtsandstrand des Datenmonuments sich fand der Wurm.

Wie eindrucksvoll es sich befand und aufragte am Nichtsandstrand, das Monument, ganz unbekannt, dem Wurm.

Nach langer Liegezeit kroch, es leckte sich die Lippen, es spreizte seine Backen und fraß sich dann voran in die ihm zugewandte Mauer dieses Tempels hehren Wissens, der Wurm.

Erneut war groß der Schreck, als sich sein Mund mit Flammen füllte; die ganze Mauer lichterloh im Inneren in Brand gesteckt; so brannte auch der Rachen unserm Wurm.

Doch nicht für lang, es fraß sich fort und stieß auf eine feste Platte, nicht fest genug, es fraß hinein sich Biss für Biss ein Loch der Wurm.

Schon bald von Löchern ganz durchtrieben war das Datenmonument, dem Absturz nah, als ich erkennen musste, der Bücherwurm, ein Freund in mancher Lesestunde, war nun ein Feind hier mir geworden, als ich die Platte putzte, gestorben war das Monument und mit ihm lag im Staub der Wurm, zerbrochen seine Lesebrille.

Ein halbes Jahrhundert und dann noch ein Jahr
so zieht sich das Leben, mal trübe, mal klar,
es ist wie es ist, mal wolkig, mal heiter
meist heißt es dazu nur: man lebt halt so weiter...

Doch wenn die Gewitter sich höher türmen,
die Winde dir kalt entgegen stürmen,
dass Tränen dir treiben über's Gesicht,
verlier' nicht aus dem Blick dein Leitsternlicht.

Halt deinen Kopf oben, den Blick geradeaus,
manch anderer folgt nur, geh du voraus!
Du allein spürst welche Stürme dich treiben,
wie dein Segel du setzen musst, dass tragend sie bleiben.

Ein Gutteil des Lebens liegt nun zurück,
manch stürmische Zeiten und Stückchen vom Glück.
Bestimm' du deinen Kurs und dann fahre am Wind
und hör nicht auf jene, die lauter sind.

Du bist als Löwe geboren, als Königskind,
hast dir den Titel verdient, dein Leben gelingt.
Mögen Wolken auch manchmal den Himmel verdunkeln,
dann lebe im Schatten, bis dir wieder Sterne funkeln.

Traue auf dich, du hast vieles erreicht
im Leben das manchmal dem Wettersturm gleicht.
Darum geh nicht mehr so mit dir ins Gericht,
dreh manche Dinge ins richtige Licht.

Ein weiteres gebe ich dir noch mit,
eines das nie zu vergessen ich bitt':
Was du auch tust, du bist nie allein,
denn ich bin dein Sohn und werd's immer sein.
Moegen sich die Wogen
vor deinem Schiffchen glätten.

and an other birthday poem on the same day, this date seems popular for being born...
this one is for my mother.
Loading...
Mache deine Augen zu und fange an zu sehen -
Denn alles wird einmal vorübergehen.
Die Luft, erfüllt vom blauen Licht der Abendstunde,
trägt sie das Wort von Munde zu Munde
und Beute flüstert von Schrecken erfüllt:
Der Jäger geht um, ist vom Nebel verhüllt.

Kalkweiß sind die Bäume, mit pechschwarzen Blicken
die sie seit alter Zeit jenen nachschicken,
denen der Tod folgt in ihren Schatten
eh sie den Jäger zu treffen das Unglück hatten.
Nur Schemen erfüllen sein träumendes Reich,
dem sterblichen Auge ist dort alles gleich.

So schleicht der Jäger auf eigenen Pfaden,
ist mit dem Gewicht seiner Selbst beladen.
Sich muss er ertragen auf all' seinen Wegen,
bis endlich er auspresst den letzten Rest Leben,
den er sich erhalten trotz ewigem Sterben,
zuletzt liegt auch dieses, das Letzte, in Scherben.

Darum, so lange noch Leben du hast,
so lang du noch tragen kannst all deine Last,
auch wenn sie dir oft viel zu schwer erscheint,
wenn alles sich auf deinen Schulter vereint,
darum gehe aufrecht so lange du kannst,
auch für dich kommt ein Ende im träumenden Tanz.
Es grünt das Gras, es grünt der Baum.
Ich finde mich im grünen Traum.
Die Sonne scheint auf's Grün herunter,
das Grün es macht die Feen munter.
Sie fliegen hoch, sie fliegen nieder,
sie singen freudig ihre Lieder
von Sommermond und grüner Zeit
und wie die Wärme sie befreit;
von Winterstarre und vom Schnee,
und wie er blüht, der grüne Klee.

deviantID

antipluesch
not fluffy
Germany
i live in germany and study once again.

i'm here to look for, not to show you any kind of art... (exept for a few bad writings...)

avatar is done by the awesome :iconculpeo-fox:

if you have any questions: ask!
Interests

AdCast - Ads from the Community

×

Comments


Add a Comment:
 
:iconvegabone:
VegaBone Featured By Owner Dec 28, 2015  Hobbyist Digital Artist
Kein problem, *hugs*
Reply
:iconjwiesner:
JWiesner Featured By Owner Sep 23, 2015

:iconbowingplz: Thank you very much for the +Watch!! I really appreciate it.

Have a nice day! :)

Reply
:iconbluehunter:
BlueHunter Featured By Owner Sep 8, 2015
Brandon :p
Reply
:iconeinsamer-wanderer:
EINsamer-wANDERER Featured By Owner Aug 5, 2015  Hobbyist Writer
Keine Ursache. Informiere uns bitte solltest du für die Gruppe Ideen, Verbesserungsvorschläge oder ähnliches haben.
Reply
:iconantipluesch:
antipluesch Featured By Owner Aug 5, 2015
vielen dank :)
Reply
:iconeinsamer-wanderer:
EINsamer-wANDERER Featured By Owner Aug 5, 2015  Hobbyist Writer

Hallo und herzlich Willkommen

bei :icondeutschedichter:

 

Wir wünschen dir viel Spaß.

Reply
:iconantipluesch:
antipluesch Featured By Owner Jul 14, 2015
das ist richtig. :D
Reply
:iconmarderschreck:
Marderschreck Featured By Owner Jul 13, 2015
Vielen Dank für den watch!...:)

Du warst es, der mir auf dem Video sagte ich solle zeichnen richtig? :D 
Reply
:iconantipluesch:
antipluesch Featured By Owner Apr 16, 2015
aww, thank you! :)
Reply
:iconikirr:
ikirr Featured By Owner Jan 7, 2015  Hobbyist General Artist
//screaming because I wish I could understand German so I could read your lovely works
Reply
Add a Comment: